1. Ram Speicher in einen PC einbauen

2. Ram Speicher in ein Laptop einbauen

 

1. So bauen Sie einen Arbeitsspeicher in Ihren PC ein:

- Öffnen Sie Ihren PC.

- Der Arbeitsspeicher wird auf der Hauptplatine eingesteckt.

- Sie werden in die sogenannten Bänke eingebaut.

- Die Speicherbänke sind oft unterschiedlich gefärbt.

- Diese unterschiedliche Färbung ist ein Hinweis für die Position der RAM-Bausteine, wenn man nur zwei anstatt vier Bausteine einbauen will. Die zwei Bausteine werden dann nicht nebeneinander, sondern in die jeweils passend gefärbten Bänke gesteckt.

 

- Die Ram´s können nur in einer Richtung in die Speicherbänke eingebaut werden.

- Die Arbeitsspeicher Bausteine haben eine Kerbe (Schlitz) der passend zu den Speicherbänken ist.

 

- Bevor Sie die Speicher in die Bänke stecken öffnen Sie die Verriegelung (kleine Plastikhebel) links und rechts

- Der Speicher sitzt korrekt wenn Sie die Metallkontakte nicht mehr sichtbar sind.

 

- Drücken Sie die Speicher mit sanftem Druck nach unten bis die Verriegelung auf beiden Seiten wieder einrastet.

- Wenn die Speicher nicht fest genug in den Bänken stecken funktioniert der Computer nicht und man hört ein Piepsen beim hochfahren des Computers.

 

- Unterstützt Ihr Mainboard "Dual Channel", dann sollten Sie zwei Bausteine gleicher Kapazität verwenden

Nach oben